Tober Mandantenrundschreiben 05/2019

|   Mandantenrundschreiben

• Grundsteuerreform • Förderung des Mietwohnungsneubaus • Doppelte Haushaltsführung • Steuerliche Förderung der Elektromobilität und anderer klimafreundlicher Mobilitätsformen

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Mittelpunkt der Diskussion steht aktuell die Reform der Grundsteuer. Nun liegt ein Gesetzentwurf der Bundesregierung vor, sodass erste Konsequenzen abgeschätzt werden können. Letztlich bleibt allerdings abzuwarten, wie die Kommunen mit den Grundsteuer-Hebesätzen umgehen werden. Auch enthält der Gesetzentwurf eine Öffnungsklausel für die Länder, sodass diese nunmehr eigene gesetzliche Grundlagen für die Ermittlung der Bemessungsgrundlage erlassen können. 

Beschlossen wurde nun doch die Sonderabschreibung zur Förderung des Mietwohnungsneubaus. Dies könnte einen Impuls für beabsichtigte Baumaßnahmen geben.

Download Mandantenrundschreiben 05/2019 als PDF

Download Beilage 05/2019 als PDF